Naturparks

Aktuelle News

    title="GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO::GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO">GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO title="[A-stràt-to]::[A-stràt-to] mostra a cura di Tiziana Tommei">[A-stràt-to] title="Pastificio Elettrico::Pastificio Elettrico - un evento per il giorno 14/04/2017 ad Arezzo.">Pastificio Elettrico

RSS

Werbung

Valle Inferno und Bandella

Touristen, die sich Arezzo für seinen Urlaub, empfehlen wir einen Besuch in der Reserve Valdarno Das Tal dell'Inferno: Das Naturschutzgebiet schützt 531 Hektar Moor Land entlang der Valdarno dell'Arno. Dies ist ein Bereich, in the'50s an den Rändern von Seen gebildet durch Dämme. Während des gesamten Bereich Jagd und Fischerei unterliegen besonderen Regeln, um nicht zu Unwucht die Umwelt negativ.

Dell'Arno Wasser, saubere in dieser Strecke, sie bilden die so genannten Lake Levane, der schließt sich der Bereich Bandella, die durch die Überschwemmungen im Tal des Flusses Ascione. In diesem Schwerpunkt vielen Arten von Vögeln, die Bereicherung der Fauna typisch für das Revier: der Drachen Brown, der Eisvogel, die Trjálævirki kleinen und Luftfahrt, die für die Jahre jetzt haben diese Orte für ihre Fortpflanzung. Andere Arten von Vögeln, dass Touristen können vor Ort sind der Kormoran, der Reiher und rote Die offizielle, sichtbar in ihren kurzen Haltestellen.

In der innersten Zone der Reserve, Touristen können sich in den Wäldern zu finden, verschiedene Arten von Tieren, bevölkern diese herrlichen Plätze, wie der Hase, der Fasan, das Stachelschwein, die Hirsche und Wildschweine.

Anreise

Zu besichtigen das Naturschutzgebiet ist ratsam zu erreichen Monticello, Heimat der Besucher-Center der Naturpark, die von der Mehrheit Ein Teil der Routen.

  • Aus Richtung Florenz Ausfahrt sollte "Valdarno" dell'A1 und nehmen Sie die SP Nr. 11 "Neben Arno" in Richtung Arezzo, kam am Wasser borra, sull'Arno vor der Brücke, biegen Sie links ab und folgen Sie der Beschilderung zum Messebesuch.
  • Von Arezzo nehmen Sie die SR Nr. 69 in Montevarchi und Richtung, kam für Wohnzwecke Levane, biegen Sie rechts ab in Richtung Terranuova Bracciolini (SP 11); nur die Brücke sull'Arno sollte biegen Sie rechts ab und folgen Sie der Beschilderung zum Messebesuch. Oder, noch einmal von Arezzo, kann Pian Reichweite von Chen, wobei die SP 1 "Setteponti" Richtung Castiglion Fibocchi Richtung in Laterina und folgen Sie der Beschilderung nach Montalto, kurz vor der Brücke Romito nehmen Sie die Straße auf der rechten Seite, bis Sie erreichen die Ort Pian di Chen, von wo aus, um Restaurant, können Sie einige Wege für den Zugang.

Diejenigen, die lieber zu erreichen das Naturschutzgebiet mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können die Vorteile der zusätzlichen Linien der Firma SITA und Fabbri, Verknüpfung von Arezzo in Montevarchi Wechsel von SP 1 "Setteponti" (über Castiglion Fibocchi-Laterina), mit dem Anschlag am Ponte Romito. Mit der Bahn, der nächstgelegene Bahnhof ist zu Montalto (Laterina Scalo).

In allen Standorten Anfang der Routen sind Platten, aus der die Merkmale der geschützten Bereich und die Richtung der Wanderwege.

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 0,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Realisierung Portale für Tourismus, Urlaub - Rel. 1.11