Naturparks

Werbung

Ponte Buriano und Penna

Dieses herrliche Naturschutzgebiet war eines der ersten Schutzgebiete in der Provinz Arezzo, speziell erstellt, um die Verbreitung der Vögel nisten, dass in diesem Teil dell'Arno. Das Naturschutzgebiet umfasst die Strecke dell'Arno von Brücke bis zum Stauwehr Buriano ENEL von Penna. Fortsetzung entlang des Arno, beraten Touristen zum Besuch der alten befestigten Dörfern Penna, Rondine und Monte Vor Rondine, wo man einen schönen Blick auf den Fluss und die umliegenden Feuchtgebiete.

Rund um die Reserve ist eine zusammenhängende mit spezifischen Regulierung, die als "Puffer" zwischen den sensiblen Bereich des Flusses und Ackerland und städtischen Gebieten. Die Landschaft ist, dass die Reserve zeichnet sich durch ein Wechsel von Feldern und Wäldern von Eichen, Pappeln und Ulmen Land. Sind auch Wälder von Eichen-und Lecce mit typischem Unterholz des Mittelmeers.

Touristen haben die Möglichkeit, bewundern eine große Anzahl von äußerst seltene Vögel wie den roten Reiher, der Reiher cinerino, Bussarde, die barbagianni, die Eule, die ALLOCCO und viele andere. Entlang der Natur Ausflüge in dieser wunderschönen natürlichen Paradies, ist es nicht selten, um in Säugetieren einzigartige und Spaß, wie das Stachelschwein und Iltis.

Nützliche Informationen für Touristen

Arezzo - UO Parks und Naturschutzgebiete
Via Testa, 2 - Arezzo
Telefon: 0575 3161 Fax: 0575 316 261

Guided Tours
Die Viottolo
Telefon: 0575 421 094

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 0,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Realisierung Portale für Tourismus, Urlaub - Rel. 1.11