Kunst, Geschichte, Kultur

Aktuelle News

    title="GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO::GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO">GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO title="[A-stràt-to]::[A-stràt-to] mostra a cura di Tiziana Tommei">[A-stràt-to] title="Pastificio Elettrico::Pastificio Elettrico - un evento per il giorno 14/04/2017 ad Arezzo.">Pastificio Elettrico

RSS

Werbung

Die S. Maria

Pieve di Santa Maria, Arezzo Diese interessante Struktur im romanischen Stil wird von San Francesco auf dem Weg. Touristen werden in der Lage, eine der schönsten architektonischen Strukturen in der Toskana aus dem zwölften Jahrhundert.
Das schöne gewölbte Fassade zeichnet sich durch sofort in die Augen und erinnert daran, obwohl sein Stil entwickelt und schwerer, Stil und Pisa in der Toskana allgemeinen der westlichen. Geschehen ist insbesondere die Position, wo die Kirche steht, in einem engen und schmalen, anstatt in einem großen Platz auf dem Hauptplatz der Stadt.

Auf dem Portal der Kirche sind deutlich sichtbar Statuen von Monaten, aus dem Jahre 1210, die Lebendigkeit und spezielle Struktur, so dass die Touristen in einem Vortex der mystische Empfindungen während der Turm namens "Turm der hundert Löcher", so der vierzehnten Jahrhundert, zeichnet sich durch Einführung zwingen Touristen in un'ammirazione fast obligatorisch.
Im Inneren der Kirche, Sie bemerken sofort, die der Tabernakel, der älteste Teil der Struktur, gekennzeichnet durch den Altar mit dem Polyptychon di Pietro Lorenzetti: "Madonna mit Heiligen", ein Gemälde von 1310 neu strukturiert in einer Art nicht ausgezeichnet .

Auf der linken Seite sehen wir den heiligen Bischof von Arezzo, San Donato, Märtyrer nach der Invasion der Goten in einer Rückkehr von Heidentum. Die Reliquien werden in eine herrliche Büste in Gold und Silber in der Krypta. Die Büste stammt aus dem vierzehnten Jahrhundert, die Arbeit eines unbekannten Schmuck Arezzo.

Piazza Grande Piazza Grande, Arezzo

Das Hotel befindet sich auf der anderen Seite der Kirche, das ist nett, aber nicht sehr funktionalen Platz, leicht geneigt gegenüber der Brunnen. Dieser schöne Platz ist dünn, aber immer noch einen Besuch wert für mindestens entspannen und genießen Sie ein gutes Eis Tag im Sommer. Der Platz ist voll von Leben während der Messe Antiquariat und dem Tag der Sarazenen Joust , Held der ersten Sonntag im September.

Informationen für Touristen

Pieve di Santa Maria
Eintritt: frei
Täglich geöffnet: von 08:00 bis 12:00 / 15:00 bis 19:00

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 0,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Realisierung Portale für Tourismus, Urlaub - Rel. 1.11