Arezzo und Umgebung

Fotos: Arezzo und Umgebung

Fotos

Aktuelle News

    title="GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO::GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO">GIOIELLO IN VETRINA' LA FIERA ANTIQUARIA DI AREZZO SI ACCENDE DI RIFLESSI D'ORO title="[A-stràt-to]::[A-stràt-to] mostra a cura di Tiziana Tommei">[A-stràt-to] title="Pastificio Elettrico::Pastificio Elettrico - un evento per il giorno 14/04/2017 ad Arezzo.">Pastificio Elettrico

RSS

Werbung

Urlaub in Valdarno

Für Ihren Urlaub in der Toskana, empfehlen wir einen Besuch in Valdarno, die Winde entlang des Flusses Arno nahe zwischen den Hügeln des Chianti und Ambratal Westen und die Kette der Pratomagno Osten. Sein Gebiet wird von einer alten Straße, Cassia Vetus ricalcata heute weitgehend von der Provinz Setteponti , Welche im Zusammenhang zwei wichtige Zentren Etrusker: Arezzo und Fiesole. Ein Land der Eroberung durch die Florentiner, die aus dem zwölften Jahrhundert die "Mauern landet": Terranuova, Castelfranco di Sopra und San Giovanni, Heimatstadt von Masaccio.

Diese Dörfer wurden durch Wände und zeichnet sich durch typisch städtischen Schachbrett. Die Landschaft und Kunst, diesen Weg: von einem Buriano Ponte, die sull'Arno romanische Brücke, ein Castiglion Fibocchi auf Loro Ciufenna, hübsche mittelalterliche Dorf am Fuße des Pratomagno, der Geburtsstadt des Künstlers zeitgenössischen Venturino Venturi, deren Werke werden in dem Museum gewidmet, die ihm, die Kirche Propina, der ehemaligen Abtei Soffena von bis zu Pian di SCO mit seiner romanischen Kirche.

Die Landschaft genießen, dass wir in diesem Teil des Tales ist sehr vielfältig, von den Hügeln mit Weinbergen und Olivenhainen zu einem mehr robust und szenische, die Balze, mit seinen Kaps geformte Spitze und Spitzen. Leonardo-da-Vinci-Gelehrter und ein tiefes Wissen über diese Landschaften, verewigte sie in einigen seiner Werke, vor allem in Gioconda. Laterina, ein Dorf auf einem Hügel, um die Ebene unterhalb, Montevarchi, eine Stadt zeichnet sich durch elegante Jugendstil-Villen und Paläste, bietet das Paläontologische Museum, in einem tausendjährigen Geschichte des Tales.

Cavriglia, an der Grenze mit dem Gebiet des Chianti ehemaligen Bergbau-Zentrum, bietet Touristen einen schönen Naturpark, wo Sie Picknick und Braten in der entsprechenden Websites. Eine reizvolle Ecke des Tales ist die Ambratal mit den Gemeinden und Bucine Pergine Valdarno, wo Burgen wie die von Montebenichi und Rippen, Klöster und Kirchen (Kirche der Badia a Galatrona und Drehen) erzählen die Geschichte von diesem Tal.

Bereiche Schutz des Innern und Bandella, Le Balze, Ponte Buriano und Penna, den Berg von Pratomagno, Aussichtspunkt und Wasserscheide zwischen den beiden Tälern, bietet die Möglichkeit einer Begegnung mit der Natur Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Entdeckung der alten und neue Wege zu gehen. Das Handwerk zeichnet sich bei der Herstellung von Glas-Objekte, Bekleidung und Leder Accessoires.

Exzellentes Essen und Wein, zeigt die verschiedenen Spezialitäten wie zolfino Bohnen, Hühnchen Valdarno, und Vinsanto Wein, Olivenöl, typisches Produkt von Pergine Valdarno.

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 3,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Realisierung Portale für Tourismus, Urlaub - Rel. 1.11